Allgemeine Informationen: Stand 20.03.2020

Liebe Eltern,

heute sind der Schule Änderungen bei der Regelung der Notbetreuung ab Montag, 23.03.2020 durch die Niedersächsische Landesschulbehörde mitgeteilt worden.

Wichtigste Änderungen sind:

  1. Ab sofort können auch Eltern, bei denen mindestens ein Elternteil in der „kritischen“ Infrastruktur arbeitet, einen Antrag auf Notbetreuung (s. unten) stellen. Dieser ist dann von der Schulleitung zu genehmigen.
  2. Auch für den Zeitraum der Osterferien wird die Schule mit der Aufgabe der Notbetreuung betraut, d.h. Lehrerinnen und Lehrer bzw. pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen diese Aufgabe freiwillig übernehmen.

 

Sollten Fragen bestehen, stehe ich Ihnen per Mail sandra.barenkamp@gs-lechtingen.de  jederzeit zur Verfügung.

Telefonisch sind wir aktuell nicht jederzeit erreichbar, jedoch bekommen Sie auf Ihre E-Mail sehr schnell eine Rückmeldung.

 

Ihnen und Ihren Familien alles Gute, vor allem Gesundheit!

 

 

Den Antrag für die Notbetreuung finden Sie hier:

Antrag_auf_Notbetreuung_eines_Kindes-Schule__002_

 

 

Allgemeine Informationen: Stand 13.03.2020

https://www.landkreis-osnabrueck.de/der-landkreis/pressestelle/pressemeldungen/43351-notfallbetreuung-fuer-kinder-von-eltern-die